Die niederwildreichen Reviere des südlichen Münsterlandes

JGV Steverland e.V.

Willkommen auf unserer Internetseite

JGV Steverland e.V.

Anno 1987 gründeten einige Rüdemänner um Dieter Höcke den JGV Steverland e.V., um Hundeführern aus dem Altkreis Lüdinghausen weite Wege zu ersparen und in den niederwildreichen Revieren des südlichen Münsterlandes ihre Gebrauchshunde prüfen zu lassen.

Senden im Norden, Nordkirchen im Osten, Olfen im Süden und Dülmen im Westen bilden in etwa die Grenzen, durch deren Mitte die Stever fließt.

Sehr gute Reviere und objektives Richten machen den JGV Steverland e.V. weit über seine Grenzen hinaus beliebt und bekannt.

 

Kontakt

13 + 4 =

Geschäftsstelle:
Renate Schwipp
Albert-Koch-Str. 22
59387 Ascheberg

Tel. 02593-71 92
Fax 02593-95 17 20
schwipp.jgvsteverland@yahoo.de

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.